Zum Konzert des Tingvall Trios dürfen nur Geimpfte und Genesene. © Privat
Meinung

Getestete werden von Konzert in Dorsten ausgesperrt: Das geht zu weit

Erstmalig schließt in Dorsten ein Konzertorganisator Getestete im Publikum aus. Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene. Das geht im Fall der Veranstaltung im Gemeinschaftshaus zu weit.

Obwohl Kulturfreunde in Dorsten lange auf Konzerte, Theater und Kabarett verzichten mussten, läuft hier der Kartenverkauf für Saal-Veranstaltungen der nächsten Wochen sehr schleppend. Das gilt auch für das Jazz-Konzert des Tingvall Trios, das ein externer Veranstalter samt Förderverein am 20. August im Gemeinschaftshaus organisiert.

Genügend Platz

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite
Michael Klein

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.