Reporter Julian Preuß hat vor dem wohl heißesten Tag des Jahres in mehreren Geschäften in der Innenstadt von Dorsten nachgeschaut, ob es noch Ventilatoren und Klimageräte zu kaufen gibt.
Reporter Julian Preuß hat vor dem wohl heißesten Tag des Jahres in mehreren Geschäften in der Innenstadt von Dorsten nachgeschaut, ob es noch Ventilatoren und Klimageräte zu kaufen gibt. © Bianca Glöckner
Hitzewelle

Hitzewelle in Dorsten: Wo gibt es kurzfristig Ventilatoren zu kaufen? (mit Video)

Dorsten steht der wohl heißeste Tag des Jahres bevor. Klimaanlagen und Ventilatoren können etwas Abhilfe schaffen. Doch gibt es in den Läden noch ausreichend Geräte? Ein Selbstversuch.

Ein Blick auf die Wetter-App lässt vermuten: Dorsten steht das große Schwitzen bevor. Am Dienstag (19. Juli) werden Temperaturen von knapp unter 40 Grad Celsius erwartet. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat bereits am Montag (18. Juli) eine Warnung vor Hitze herausgegeben.

Suche startet bei Media Markt

Keine Ventilatoren bei Müller in den Mercaden

Weitere Ideen zur Abkühlung

Versteckt in Regalen: Tedi bietet günstige Klimageräte an

Über den Autor
Volontär
Geboren in der Stadt der tausend Feuer. Ruhrpott-Kind. Mag königsblauen Fußball. Und Tennis. Schreibt seit 2017 über Musik, Sport, Wirtschaft und Lokales. Sucht nach spannenden Geschichten. Interessiert sich für die Menschen und für das, was sie bewegt – egal in welchem Ort.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.