Ein Stück Sizilien: In Dorsten eröffnet ein Geschäft mit sizilianischen Spezialitäten

hzSpezialitätengeschäft

Wer an Sizilien denkt, der denkt automatisch an Zitronenbäume, leckere Pasta und aromatische Weine. In Dorsten sind diese Leckereien bald für jeden zu haben, denn „Die Sizilianer“ kommen.

Holsterhausen

, 29.11.2019, 19:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Pasta, Wein, kaltgepresstes und ungefiltertes Olivenöl, eingelegte Sardinen und allerlei frisches, italienisches Gemüse und Obst gibt es offiziell ab Montag, 2. Dezember, in Dorsten.

Laura Di-Better (25) ist eigentlich im Marketing tätig, ihr Herz schlägt aber für Italien. Ganz besonders für Sizilien. Das ist nicht verwunderlich, denn ihr zukünftiger Mann ist Sizilianer.

Nach jeder Reise in den Süden Italiens nahm sie massenhaft sizilianische Leckereien mit nach Hause. „Oft haben mich Leute in Deutschland gefragt, wo ich die Produkte gekauft habe“, sagt Laura Di-Better.

„In meiner Familie essen und kochen alle für ihr Leben gerne italienisch und wir wollten diese tollen italienischen Produkte jedem zugänglich machen“, sagt die 25-Jährige. Unterstützung bekommt sie von ihrer gesamten Familie.

Pre Opening am Samstag

So hat sie sich ein Herz gefasst und eröffnet am Samstag mit einem „Pre Opening“ das Geschäft „Die Sizilianer“ in der Borkener Straße 175. „Es gibt eine kleine Eröffnungsfeier und es wird allerlei zum Probieren geben“, verspricht Laura Di-Better.

Ab Montag, 2. Dezember, gibt es dann auch Mittagstisch zum Mitnehmen. „Wir möchten den Leuten original sizilianische Speisen anbieten“, so Di-Better. Geöffnet hat der Laden von Montag bis Samstag, allerdings bleibt Montagsvormittags das Geschäft zu.

Lesen Sie jetzt