KFD Rhade feierte ausgelassen ihre Masker(h)ade - mit Fotostrecke

Karneval

Wenn es beim Dorstener Karneval Garanten für tolle Stimmung gibt, gehören die Rhader KFD-Damen mit ihrer Sitzung in der Gaststätte Nienhaus sicherlich dazu.

Rhade

, 11.02.2020, 17:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
KFD Rhade feierte ausgelassen ihre Masker(h)ade - mit Fotostrecke

Tolle Stimmung herrschte beim Rhader Frauenkarneval. © Ralf Pieper

Am Dienstagnachmittag begann es ganz friedlich mit einem Kaffeetrinken. Aber dann ... Der Kuchen war noch nicht ganz aufgegessen, da forderte DJ Randolf Schaefer zur Polonaise auf – und die närrischen Damen im Saal ließen sich nicht zweimal bitten.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So närrisch ging es bei der KFD Rhade zu

Die KFD Rhade feierte am Dienstag (11.2.) ausgelassen Karneval in der Gaststätte Nienhaus,
11.02.2020
/
Tolle Stimmung beim Rhader Frauenkarneval.© Ralf Pieper
Das Motto "Maskerhade" wurde wörtlich genommen: Keine Dame erschien unverkleidet.© Ralf Pieper
Bei der Polonaise blieb niemand auf seinem Stuhl sitzen.© Ralf Pieper
Die Hirsche röhren.© Ralf Pieper
Der DJ legte auf und die närrischen Damen sangen lautstark mit.© Ralf Pieper
Die Kfd-Damen hatten wieder Sketche zu aktuellen Themen und Evergreens vorbereitet - hier der Dreh zu einem Winnetou-Film.© Ralf Pieper
Fröhlich wurde gefeiert.© Ralf Pieper
Die Frauen in Rhade feierten ausgelassen.© Ralf Pieper
In der Gaststätte Nienhaus ging es hoch her.© Ralf Pieper
Die KFD Rhade feierte wild.© Ralf Pieper
Die Frauen hatten jede Menge Spaß.© Ralf Pieper
Auch die Sketche kamen gut an.© Ralf Pieper
Die KFD Rhade feierte ausgelassen Karneval.© Ralf Pieper
Die KFD Rhade feierte ausgelassen Karneval.© Ralf Pieper
Die KFD Rhade feierte ausgelassen Karneval.© Ralf Pieper
Die KFD Rhade feierte ausgelassen Karneval.© Ralf Pieper
Die KFD Rhade feierte ausgelassen Karneval.© Ralf Pieper
Die KFD Rhade feierte ausgelassen Karneval.© Ralf Pieper

Die Stühle wurden zur Seite geschoben und los ging es. Und diese Feierlaune setzte sich fort. Es wurde bis in den Abend lauthals gesungen, getanzt, geschunkelt und über die zahlreichen Sketche auf der Bühne wurde kräftig gelacht. Keine Dame erschien ohne Verkleidung – das Motto „Masker(h)ade“ wurde beim Frauenkarneval gänzlich erfüllt.

Schlagworte: