Olivia ist jetzt wieder daheim. Schon kurz, nachdem sie beim Bäcker vergessen worden war, kümmerten sich Nachbarn liebevoll um das Tier. © privat
Glückliche Wiedervereinigung

Kind vergaß Chihuahua-Hündin nach dem Brötchenholen am Bäckerladen

Happy End für Chihuahua-Hündin Olivia und ihre Besitzerin: Dank der Registrierung bei „Tasso“ fanden sie wieder zusammen. Lange hatte die Frau Olivias Verschwinden gar nicht bemerkt.

Der Chihuahua, der am Mittwoch vor einer Bäckerei-Filiale in Holsterhausen gefunden wurde, ist wieder bei seiner Familie. Die hatte ihn nicht böswillig ausgesetzt, sondern offenbar einfach vergessen. Das Tierheim konnte Hündin Olivia und ihre Besitzerin wieder zusammenbringen. Bis dahin hatte der zutrauliche kleine Hund bei Spitz-Züchterin Inge Hoh ein vorübergehendes Zuhause.

Olivias Verschwinden fiel erst mal gar nicht auf

Haustierzentralregister „Tasso“ war mal wieder die Rettung

Facebook-Kommentatoren kennen keine Gnade

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und geblieben im Pott, seit 1982 in verschiedenen Redaktionen des Medienhauses Lensing tätig. Interessiert an Menschen und allem, was sie anstellen, denken und sagen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.