Kleines Königspaar wird abgelöst

Kinderschützenfest Feldmark

30.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Dorsten Am Sonntag, 3 Juni, ist es wieder soweit: Der Feldmärker Schützenverein veranstaltet sein traditionelles Kinderschützenfest. Um 9.30 Uhr beginnt ein Konzert auf dem Kirchplatz mit Blasmusik und anschließendem Antreten der Schützen-Bataillone. Das amtierende Kinder- schützen-Kaiserpaar Carina II. Gievert und Robin I. Gawlina wird bei dem Marsch zum Festplatz von den Schützen begleitet. Im Naturpark «Judenbusch» an der Marler Straße beginnt um zehn Uhr der Feldgottesdienst. Der Beginn der Spiele und Attraktionen ist um elf Uhr, auch das Frühschoppen und Platzkonzert starten um diese Zeit. Ab zwölf ist für Mittagessen gesorgt. Um 13 Uhr sorgen die Mobildisco Peter Suttrop für musikalische Unterhaltung. Das Vogelschießen der Jungen beginnt zur gleichen Zeit. Ab 15 Uhr werden die Teilnehmer und Besucher mit Kaffee und Kuchen versorgt. Nach dem Königsschuss wählt der neue König unter den schönsten Mädchen eine Königin. Der 1. Vorsitzende Alex Rexforth und das Königspaar Thomas I. Nordmann und Jutta I. Klapheck proklamieren das neue Kinderschützenpaar. Anschließend folgt der Festumzug aller Kinder, bei dem das Kinderschützenpaar den Umzug mit einer Ponykutsche begleitet. Danach sind alle Kinder zu Kuchen und Limo eingeladen.

Lesen Sie jetzt