Kleinkind getötet

28.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Raesfeld Zu einer Tragödie kam es am Samstag gegen 11.40 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Gehöft in Raesfeld. Laut Auskunft der Polizei wurde dort ein 20 Monate altes Kleinkind von einem Kleinlaster überrollt und tödlich verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wollte der 23-jährige Fahrer mit dem Fahrzeug das Gelände verlassen. Beim Rangieren soll er das Mädchen übersehen haben.

Lesen Sie jetzt