Konzerte im Treffpunkt Altstadt fallen aus

Wasserschaden

Ausgerechnet im veranstaltungsstärksten Monat Oktober durchkreuzt ein Wasserrohrbruch die Pläne von Christian Joswig. Die geplanten Konzerte im Treffpunkt Altstadt müssen ausfallen.

Dorsten

von Frederike Spyrka

, 28.09.2017 / Lesedauer: 2 min
Konzerte im Treffpunkt Altstadt fallen aus

Ein verrostetes Rohr ist der Auslöser für den Wasserrohrbruch im Treffpunkt Altstadt. Christian Joswig muss deswegen drei Konzerte absagen.

Im Treffpunkt Altstadt hat ein Heizungsrohrbruch zu einem größeren Wasserschaden im Café-Bereich und im Saal geführt. Wände und Böden sind betroffen. Eine Trocknungsfirma wurde inzwischen beauftragt, die durchnässten Bereiche zu trocknen.

Für vier Wochen nicht nutzbar

Bedingt durch die eingesetzten Trocknungsgeräte, Ablaufschläuche und Kabel, aber auch durch den Lärm der Trockner sind Saal und Café für mindestens vier Wochen nicht nutzbar. „Es müssen 18 Löcher gebohrt, die Heizungskörper entfernt und die Holzverkleidung abgenommen werden“, erklärt Christian Joswig, Leiter des Treffpunkts Altstadt. „Wir müssen jetzt mit dem Trocknen anfangen, um einem größeren Schaden vorzubeugen. Entsteht durch die Feuchtigkeit Schimmel, ist das ganze Haus nicht mehr nutzbar. Deshalb sind die Trocknungsarbeiten leider zwingend jetzt durchzuführen.“

Diese Veranstaltungen fallen aus

Drei geplante Veranstaltungen müssen daher abgesagt werden, die im Frühjahr 2018 nachgeholt werden sollen: die erste Rock’n’Roll- Beat- and Blues-Night am Freitag (6. Oktober), das Psychobilly Konzert am 21. Oktober (Samstag) und das „Alternative Night“- Konzert am 27. Oktober (Freitag).

„Wir haben hin und her überlegt, ob es eine andere Möglichkeit gibt, damit die Konzerte stattfinden können, einige Künstler kommen sogar aus dem Ausland, aber leider müssen wir die besagten Veranstaltungen absagen, weil wir keine andere Lösung gefunden haben“, erklärt Christian Joswig.

Ob das Konzert mit den Schlagerschlampen am 10. November stattfinden kann, wird sich erst Ende Oktober herausstellen. Informationen dazu werden auf Facebook und auf der Homepage des Treffpunkt Altstadts rechtzeitig veröffentlicht.

Karten können zurückgegeben weden

Karten können im Treffpunkt Altstadt zurückgegeben werden. Der Jugendbereich bleibt geöffnet, alle anderen Angebote finden ebenfalls statt, ausgenommen der Konzerte. Ab nächster Woche fangen die Trocknungsarbeiten an, am Mittwoch werden die Heizungskörper ausgebaut und am Donnerstag beginnt die Trocknungsfirma mit ihren Arbeiten.

Lesen Sie jetzt