Kostprobe vor dem Glück-Auf-Grill in Hervest
Schmeckt: Eric Jaeger, der neue Inhaber des Glückauf-Grills (links), mit seinen Mitarbeiterinnen Sandra Manganelli, Sandra Kalläne und Hauseigentümer Patrick Schürhoff. © Michael Klein
Neueröffnung

Kult-Imbiss in Dorsten im Geiste von „Mama Rosin“ wieder eröffnet

Einst betrieb die Mutter von Zwei-Sterne-Koch Frank Rosin diese Kult-Imbissbude in Dorsten, dann stand sie anderthalb Jahre leer. Jetzt ist sie unter neuer Leitung wiedereröffnet worden.

Eine Pommes-Bude, die unter Denkmalschutz steht? Und früher der Mutter eines TV-bekannten Zwei-Sterne-Kochs gehörte? „Die muss ihren Kult-Status behalten“, sagte sich Patrick Schürhoff.

Schlemmer-Eck seit 2014

Wechselnde Mittagsgerichte

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.