„Lebensgefährlich“: SPD fordert Radweg an viel befahrener Bundesstraße

Redakteur
Mitglieder des SPD-Ortsverein Wulfen und SPD-Fraktionschef Friedhelm Fragemann wollen erreichen, dass der an der Einmündung Kottendorfer Feld (hinten) endende Radweg entlang der B 58 in Wulfen bis nach Deuten ausgebaut wird.
Mitglieder der SPD-Ortsvereine Wulfen und Altwulfen-Deuten sowie SPD-Fraktionschef Friedhelm Fragemann wollen erreichen, dass der an der Einmündung Kottendorfer Feld endende Radweg entlang der B 58 in Wulfen bis nach Deuten ausgebaut wird. © Michael Klein
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin