Philip Omlor mit Gitarre auf der Bühne
Philip Omlor genoss die Rückkehr auf die Bühne sichtlich. © Sabine Bornemann
Auftritt im Baumhaus

Liedermacher Philip Omlor feierte in Dorsten seine Bühnen-Rückkehr

Auch für Liedermacher war die Pandemie keine leichte Zeit. Philip Omlor hat sogar in Einkaufsstraßen gesungen. Umso wohler hat er sich bei seinem Auftritt im Dorstener Baumhaus gefühlt.

Nach langer Corona-Pause hatte die Baumhaus-Mannschaft für Freitag einen alten Bekannten eingeladen: Philip Omlor war schon mehrfach als Teil der Gruppe „Liederjan“ hier aufgetreten. Diesmal präsentierte er jedoch sein neues Solo-Album „Punkt“.

Auch eine Bandscheibenoperation taugt für ein Lied

Ein Tausendsassa auf diversen Instrumenten

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Arbeitet hauptsächlich im Kulturbereich oder für den Lokalteil. Dokumentarfilmstudium, singt in mehreren Chören, engagiert sich für den Erhalt der Gnadenkirche Wulfen, organisiert die „Wulfener Musikwoche“ und hat Ende 2021 ihren ersten Roman veröffentlicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.