Die Crime-Lady aus Dorsten hat das Dutzend voll gemacht: Der Thriller „Machtlos“ von Heidrun Bücker ist nun auch in Buchform erhältlich.
Die Crime-Lady aus Dorsten hat das Dutzend voll gemacht: Der Thriller „Machtlos" von Heidrun Bücker ist nun auch in Buchform erhältlich. © Michael Klein
Kriminalroman

„Machtlos“: Crime-Lady aus Dorsten hat das Dutzend voll gemacht

Zwölf mörderische Reißer in zwölf Jahren: Thriller-Autorin Heidrun Bücker legt ein gewaltiges Schreib-Pensum an den Tage. Jetzt gibt es neues Lesefutter für ihre meist weiblichen Krimi-Fans.

Sie hat das spannungsreiche Dutzend voll gemacht. Jetzt sind es zwölf Thriller in zwölf Jahren. Da stoßen selbst berühmte und gestählte Krimi-Serienschreiber an ihre Grenzen. Doch Dorstens Crime-Lady Heidrun Bücker gehen die Ideen und ungewöhnlichen Handlungsorte anscheinend niemals aus.

Urlaubsreise inspirierte

Im Dschungel von Kolumbien

Die Hoffnung auf Lesungen

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.