Ein Polizist schult Pedelec-Fahrerinnen.
Die Sicherheit von Pedelec-Fahrern muss erhöht werden - auch durch Schulungen. © picture alliance/dpa
Meinung

Pedelec-Fahrer werden zur Herausforderung im Straßenverkehr

Die Unfallzahlen 2021 haben das Vor-Corona-Niveau zum Glück noch nicht wieder erreicht. Abgesehen von den Pedelec-Fahrern. Ihre Sicherheit wird eine Herausforderung der Zukunft werden.

Kontaktbeschränkungen allerorten, Home-Office und Digitalunterricht – die Corona-Krise hatte uns auch im Jahr 2021 im Griff. Das hatte auch Auswirkungen auf den Alltagsverkehr – es waren weniger Menschen als sonst auf den Straße unterwegs. Deshalb haben auch im vergangenen Jahr die Zahlen der Unfallstatistik für Dorsten noch längst nicht das Niveau der Vor-Corona-Zeiten erreicht. Zum Glück.

Mehr Prävention und Sicherheit

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.