Petra Berkenbusch kommentiert.
Die Kinder müssen jetzt die nächste Krise ausbaden, fürchtet unsere Autorin. © picture alliance/dpa
Meinung

Am Ende der Nahrungskette leiden mal wieder die Familien

Das Kita-Essen wird teurer. Die Caterer können wegen gestiegener Energie- und Lebensmittelkosten die Preise nicht halten. Am Ende müssen die Familien die nächste Misere ausbaden.

Wieder einmal werden die Familien die Gelackmeierten sein. Sie bezahlen schon mehr Geld für Energie, Nebenkosten und Lebenshaltung. Wenn sie ihre Kinder in Schule oder Kita in der Mittagsbetreuung untergebracht haben, müssen sie demnächst auch noch mehr fürs Mittagessen bezahlen. Und das keineswegs, weil Großküchen und Caterer auf totale Gewinnmaximierung aus sind, sondern weil auch den Anbietern die Kosten auf allen Ebenen weglaufen.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und geblieben im Pott, seit 1982 in verschiedenen Redaktionen des Medienhauses Lensing tätig. Interessiert an Menschen und allem, was sie anstellen, denken und sagen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.