Mittelstand macht mobil

Neuer Vorstand gewählt

31.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Dorsten Johannes Götte Die Mittelstandsvereinigung Dorsten hat einen neuen Vorstand. Auf der Mitgliederversammlung wurde nach langem Stillstand ein neuer Vorstand gewählt. Zum Vorsitzenden wurde (Foto) gewählt. Johannes Götte ist CDU-Mitglied im Rat der Stadt Dorsten und Vertreter der MIT auf Kreisebene. Der Vorsitzende stellte der Versammlung das Jahresprogramm mit den Schwerpunkten Flächennutzungsplan, Gewerbeflächen, Zechenflächen und Bergbau und das neue Einzelhandelsgutachten zur Diskussion vor. Zusätzlich sind ein Unternehmerstammtisch und mehrere Veranstaltungen zu mittelständischen Themen geplant. Sein Stellvertreter wurde Marc Heinrich, der Mitglied im Wirtschaftsausschuss ist. Die Versammlung bestimmte Manfred Kuhn, Hubert Loick, Alfons Schulze-Oechtering, Friedrich Schübeck und Thomas Vornbrock einstimmig zu Beisitzern. Kooptiert wurden Ludger Kremerskothen (Mitglied im Kreisvorstand) und Theo Lensen (Mitglied im Stadtrat). Neben einem Grußwort von Werner Niermann (Vorsitzender CDU Stadtverband) berichtete der Bezirksvorsitzende der MIT, Friedhelm Müller, von Neuigkeiten und Entwicklungen aus Bezirk, Land und Bund. Friedhelm Müller und Wolfgang Wacker (stellvertretender Kreisvorsitzender) wünschten dem neuen Vorstand und der MIT Dorsten viel Glück und Erfolg.

Lesen Sie jetzt