Der Dorstener Künstler Nils Mechlinski alias „Nilsen“ hat „Das gelbe Album“ mit Dancefloor-Liedern für Kinder ab sechs Jahren eingespielt.
Der Dorstener Künstler Nils Mechlinski alias "Nilsen" hat "Das gelbe Album" mit Dancefloor-Liedern für Kinder ab sechs Jahren eingespielt. © Erik Mechlinski
Neues Album

Musiker findet Erfolgsrezept: Kinderlieder mit elektronischen Beats

Ein Künstler aus Dorsten hat eine echte Marktlücke entdeckt: elektronische Musik für Kinder mit lustig-nachdenklichen Texten. Ein großes Label bringt jetzt sein zweites Album auf den Markt.

Das zweite Album ist immer das schwierigste. Alte Musiker-Weisheit. Nils Mechlinski hat dennoch ein gutes Gefühl. „Meine Fan-Base ist in den letzten anderthalb, zwei Jahren stetig gewachsen“, weiß der Dorstener Künstler.

Mitmach-Sound für Kinder

Im alten Kinderzimmer

Hürden des Kinderalltags

Über 60 Auftritte weggebrochen

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.