Neue Begegnung mit Wölfen in Dorsten: „Die hatten keine Scheu!“

Redaktionsleiter
Tammy Neumann und ihr Freund sahen am Montagabend in der Nähe des Hardter Storchennestes drei Wölfe. Die Raubtiere waren überhaupt nicht scheu.
Tammy Neumann und ihr Freund sahen am Montagabend in der Nähe des Hardter Storchennestes drei Wölfe. Die Raubtiere waren überhaupt nicht scheu. © Stefan Diebäcker
Lesezeit

„Die Jungen waren schon recht groß“