Polizei hat den Eigentümer des gestohlenen Fahrrads gefunden

Zeugenhinweise

Die Polizei suchte den Eigentümer eines Fahrrads. Nach dem öffentlichen Zeugenaufruf der Recklinghäuser Polizei konnte der rechtmäßige Besitzer gefunden werden.

Dorsten

06.10.2020, 10:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei sucht den Eigentümer dieses Fahrrades, das möglicherweise gestohlen wurde.

Die Polizei sucht den Eigentümer dieses Fahrrades, das möglicherweise gestohlen wurde. © Polizei Recklinghausen

Update, 7.10.: Wie die Polizei am Mittwoch meldete, konnte der rechtmäßige Besitzer des gestohlenen Fahrrads gefunden werden. Wie sich herausgestellt hat, wurde das Fahrrad tatsächlich einen Tag, bevor die verdächtigen Männer damit gesehen wurden, gestohlen. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe und die Hinweise aus der Bevölkerung. „Dadurch konnte der Eigentümer so schnell gefunden werden“, heißt es von der Polizei.

Der Eigentümer aus Dorsten wollte sein Fahrrad noch am Mittwoch bei der Polizei abholen. Die Fahrraddiebe werden allerdings nach wie vor gesucht.

Ursprungsmeldung: Polizeibeamten waren am frühen Morgen des 24. Septembers (Donnerstag) auf der Borkener Straße in Höhe der Kanalbrücke zwei Radfahrer aufgefallen, die jeweils ein anderes Fahrrad neben sich herschoben.

Als die Männer kontrolliert werden sollten, flüchteten sie. Dabei ließen sie ein Fahrrad stehen. Die Polizei stellte das Rad sicher und sucht seitdem erfolglos nach dem Eigentümer.

Der Tacho am Fahrrad

Der Tacho am Fahrrad © Polizei Recklinghausen

Außerdem hofft die Polizei auf Zeugenhinweise zu den zwei mutmaßlichen Fahrraddieben. Einer der beiden hatte am Fahrrad einen roten (Fahrrad-)Anhänger. Ein Tatverdächtiger war etwa 40 Jahre alt, hatte dunkle kurz geschorene Haare und einen Dreitagebart.

Wer Hinweise zu dem roten Fahrradanhänger oder den tatverdächtigen Männern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. (0800) 2361 111 zu melden. Das Gleiche gilt für den Eigentümer des abgebildeten Fahrrads.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt