Querdenker-Frontmann aus NRW zu Freiheitsstrafe verurteilt Ärger bei Autokorso in Dorsten

Redaktionsleiter
Michael Schele, Organisator zahlreicher Querdenker-Autokorsos in NRW, umringt von Dortmunder Polizisten
Michael Schele, Organisator zahlreicher Querdenker-Autokorsos in NRW, im März 2021 im Gespräch mit Dortmunder Polizisten. Vor dem Amtsgericht Dorsten ist er jetzt erstmals wegen Beleidigung und übler Nachrede gegen zwei Politiker zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden. © Oliver Schaper (Archiv)
Lesezeit

Bekannte Politiker beleidigt

„Erhöhte kriminelle Energie“