Rätsel um eine geheimnisvolle alte Villa in Dorsten endlich gelöst

Redakteur
Die alte Postkarte einer „Villa Großbüning“ von 1910 war der Ursprung der Suche. Laut Recherchen von Stadtarchivar Martin Köcher in historischen Karten handelt es sich bei dem Gebäude um die Villa Keller (Bilder aus den 1980er- und 1990er-Jahren und jetziger Zustand).
Die alte Postkarte einer "Villa Großbüning" von 1910 war der Ursprung der Suche. Laut Recherchen von Stadtarchivar Martin Köcher in historischen Karten handelt es sich bei dem Gebäude um die Villa Keller (Bilder aus den 1980er- und 1990er-Jahren und jetziger Zustand). © Montage: Leonie Sauerland
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin