Schützenfest

Rhader Schützenverein feiert am Wochenende Schützenfest

Schon am Sonntag nahmen die Schützen zu Hunderten an der Vorparade teil, die wie immer auf Schultes Hof im Biwak endete. Am kommenden Samstag (23. Juli) geht die Schützenfeier weiter.
Der Bürgerschützenverein Rhade zieht am Wochenende durch das Dorf und feiert nach zweijähriger Zwangspause wieder sein Schützenfest.
Der Bürgerschützenverein Rhade zieht am Wochenende durch das Dorf und feiert nach zweijähriger Zwangspause wieder sein Schützenfest. © Schützenverein Rhade

Auch in Rhade gab es eine zweijährige Zwangspause vom Schützenfest. Das Warten hat ein Ende. Hier die einzelnen Programmpunkte für das kommende Wochenende:

  • Samstag, 23. Juli: Das Kinderschützenfest beginnt um 14 Uhr und findet wie gewohnt auf dem Gelände des Kirmes-/Festplatzes „Zum Vorwerk“ statt. Ab 18.30 Uhr feiern die Schützen in der Pfarrkirche St. Urbanus das Schützenhochamt. Im Anschluss folgt eine Kranzniederlegung mit großem Zapfenstreich am Ehrenmal. Der Beginn des Eröffnungsballs im Festzelt „Zum Vorwerk“ ist für 20 Uhr vorgesehen.
  • Sonntag, 24. Juli: Im Rahmen des Frühschoppenkonzertes finden im Festzelt ab 10.30 Uhr die Ehrungen der verdienten Vereinsmitglieder statt. Ebenfalls am Sonntag treten die Schützen um 15 Uhr an der Gaststätte „Zur Alten Mühle“ zum Festzug durch das Dorf an. Am Abend beginnt der große Schützenball um 20 Uhr im Festzelt.
  • Montag, 25. Juli: Der Montag beginnt traditionell um 9.30 Uhr mit einem opulenten Schützenfrühstück im Vereinslokal Nienhaus-Venhoff. Danach erfolgt der Abmarsch zur Vogelstange im Forstpark. Nach erfolgreichem Königsschuss treten alle Schützen um 17 Uhr an der Gaststätte „Zur Alten Mühle“ zum Festumzug mit anschließender Parade auf der Festwiese an. Seinen Ausklang findet das Fest mit dem um 20 Uhr beginnenden Festball im Festzelt.

Erstmals ist die Dorstener Zeitung in diesem Jahr mit einer Fanbox an der Vogelstange beim Königsschießen vertreten. Hier kann jeder, der möchte, ein Lied singen oder einen Schützengruß in die Kamera sagen. Das Ergebnis zeigen wir später unter www.dorstenerzeitung.de.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.