Dorstener Kradfahrer verunglückt und schwer verletzt

Schwerer Unfall

Ein 59-jähriger Kradfahrer aus Dorsten ist bei einer Ausflugsfahrt am Samstagmittag verunglückt. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

Dorsten

, 02.06.2019, 15:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dorstener Kradfahrer verunglückt und schwer verletzt

Ins Krankenhaus musste der Schwerverletzte gebracht werden. © Foto: Uwe Anspach / dpa

Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Samstag bei einem Unfall in Groß Reken erlitten. Der 59-Jährige befuhr gegen 12.50 Uhr die Straße Sandheck in Richtung Maria Veen. Als der Dorstener einen Pkw überholte, verlor er die Kontrolle über sein Zweirad, kam auf den Grünstreifen und stürzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Das teilt die Polizei im Kreis Borken mit.

Lesen Sie jetzt