Das Museumsregal in der Maschinenhalle von Fürst Leopold.
Das Museumsregal in der Maschinenhalle von Fürst Leopold. © Bludau
Bergbauverein und Stadtinfo

So schön kann Geschichte sein: Bergbau hat Spuren hinterlassen

Der Bergbau in Dorsten hat in Hervest seine Spuren hinterlassen. Auch wenn die Zeche Fürst Leopold längst Geschichte ist, wollen die Dorstener trotzdem wissen: Wie war das denn früher?

Eine erlebnisreiche Entdeckungsreise durch Hervest gab es am Samstag bei durchweg trockenem und sonnigem Wetter. In Kooperation mit dem Bergbauverein und der Stadt-Info Dorsten spürten die Teilnehmer drei Stunden lang zu Fuß dem Bergbau in Dorsten nach.

Bergbau

Führung startete in historischer Wohnküche

„Meine Erwartungen wurden übertroffen“

Erlebnisreicher Nachmittag zahlte sich aus

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als „Blaulicht-Reporter“ bin ich Tag und Nacht unterwegs, um über Einsätze von Polizei und Feuerwehr seriös in Wort und (bewegten) Bildern zu informieren. Dem Stadtteil Wulfen gehört darüber hinaus meine besondere Leidenschaft. Hier bin ich verwurzelt und in verschiedenen Vereinen aktiv. Davon profitiert natürlich auch meine journalistische Arbeit.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.