Spannende und informative Zeitreise in die Geschichte von Dorsten

Redakteur
Von links: Klaus Gudermann (Layout), Dr. Josef Ulkotte (Vorsitzender Verein für Orts- und Heimatkunde), Martin Köcher (Stadtarchivar), Christa Setzer (frühere Leiterin des Stadtarchivs Dorsten), Heinz Winter (Verein für Orts- und Heimatkunde).
Von links: Hans-Jochen Schräjahr (Mitautor), Klaus Gudermann (Layout), Dr. Josef Ulkotte (Vorsitzender Verein für Orts- und Heimatkunde), Martin Köcher (Stadtarchivar), Christa Setzer (frühere Leiterin des Stadtarchivs Dorsten), Heinz Winter (Verein für Orts- und Heimatkunde) und Sabine Podlaha (Amtsleiterin Schule und Weiterbildung). © Michael Klein
Lesezeit

368 Seiten stark

Buchprojekt: „Dorsten – eine Zeitreise“

Revolution und Weltkriege

Gute Lesbarkeit

Umfassende Zeittafel