Die Stadt stellt dem Boots-Eigentümer jetzt Kosten für den Transport und die Lagerung in Rechnung.
Die Stadt stellt dem Boots-Eigentümer jetzt Kosten für den Transport und die Lagerung in Rechnung. © Guido Bludau (A)
Illegale Müllentsorgung

Stadt stellt Eigentümer des Boots „Idefix“ eine Rechnung aus

Der Eigentümer der „Idefix“, das Boot, das illegal im Wald entsorgt wurde, musste bereits 140 Euro für eine Ordnungsverfügung berappen. Jetzt macht auch die Stadt ihre Kosten geltend.

Der Düsseldorfer Eigner hatte die vergammelte „Idefix“ im Januar im Wald unweit des Hervester Bruchs illegal abgekippt. Ein Spaziergänger hatte es entdeckt und die Stadt das Boot abtransportiert und längere Zeit am Bauhof für den Kreis Recklinghausen gelagert.

Stadt macht die Rechnung auf

Entsorgung ist ein grundsätzliches Problem

Über die Autorin
Redakteurin
Bianca Glöckner ist gebürtige Dortmunderin und lebt seit 1992 in Marl. Nach ihrer Ausbildung zur Verlagskauffrau bei Lensing Media und ihrem Redaktionsvolontariat arbeitete Bianca Glöckner zunächst zehn Jahre lang in der Lokalredaktion in Haltern, seit 2007 ist sie Redakteurin in Dorsten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.