Tragischer Unfall

Auf B 58

28.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Wulfen Bei dem schweren Unfall am Freitagnachmittag gegen 16.29 Uhr auf der B 58 in Höhe des Hotels Schürmann (wir berichteten) war, wie die Polizei jetzt mitteilt, eine 31-Jährige aus Haltern die Fahrzeugführerin. Sie verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren BMW, kam damit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem PKW gegen einen Baum. Von dort aus wurde das Fahrzeug gegen einen weiteren Baum geschleudert, wo es zerschellte. Dabei wurde der 34-jährige Beifahrer im Wagen eingeklemmt und schwerst verletzt. Die Feuerwehr musste den Mann mit der Rettungsschere aus dem Wrack befreien. Danach wurde er mit dem Hubschrauber zu einer Spezialklinik geflogen. Die Fahrerin erlitt einen Schock.

Lesen Sie jetzt