Unerwünschte «Kundschaft»

28.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Schermbeck Bislang unbekannte Täter drangen Sonntag Nacht gegen 2 Uhr in die Plus-Filiale in Schermbeck ein, indem sie über das Dach in das Gebäude einstiegen. Das Gebäude wurde von der Polizei umstellt und im Anschluss mit dem Hundeführer durchsucht. In unmittelbarer Nähe des Tatortes wurden eine Tasche mit Zigaretten, ein Laptop und Einbruchwerkzeug aufgefunden. Der oder den Tätern gelang vor dem Eintrffen der Polizei die Flucht. Auf die gleiche Art und Weise wurde übrigens auch versucht, in das Geschäft «Aldi» auf der Marellenkämpe einzubrechen. Hier blieb es jedoch beim Versuch.

Lesen Sie jetzt