Der Spielplatz an der Bogenstraße in Rhade soll in diesem Jahr saniert werden. © Gertdenken
Spielplätze

Vier Kinder-Spielplätze in Dorsten werden 2022 erneuert und ausgebaut

Kinder wollen spielen. Doch nicht alle Spielplätze in Dorsten laden dazu ein. Das soll sich ändern. Gleich vier von ihnen will die Stadt in diesem Jahr erneuern. Die Bürger werden beteiligt.

Ein Schild am Eingang weist darauf hin, dass sich hier ein Kinderspielpatz befindet. Ansonsten würde man beim Vorbeigehen wohl gar nicht bemerken, dass das baumbestandene Gelände an der Bogenstraße in Dorsten-Rhade mal für den Nachwuchs geplant war. Nur ein kleines Wipp-Gerät für die Kleinsten verliert sich auf dem Platz, eine vermooste Tischtennisplatte modert vor sich hin und der kreisrunde Sandkasten ist mit allerlei Grünzeug durchkrautet.

Bürger werden beteiligt

Rückbau zu Grünflächen

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite
Michael Klein

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.