Vodafone baut 5G in Dorsten aus „Mittelfristig alle besiedelten Gebiete anbinden“

Redakteur
Daniel Schimanski vor dem Glockenturm der Nikolaus-Kirche in Dorsten.
Im Sommer ließ Vodafone neue Antennen auf dem Glockenturm der Nikolaus-Kirche anbringen. Daniel Schimanski brachte sie an. Dabei handelte aber um LTE- und nicht um 5G-Antennen. © Berthold Fehmer
Lesezeit

Neun Stationen haben schon 5G