Vorfall auf dem Friedhof: Alter Mann fasst Dorstenerin unsittlich an

Zeugen gesucht

Eine 40-jährige Dorstenerin wurde am Freitagabend (18.9.) auf dem Friedhof an der Hagenbecker Straße von einem fremden, alten Mann unsittlich berührt. Die Polizei sucht Zeugen.

Holsterhausen

21.09.2020, 13:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) © dpa

Am Freitag gegen 18 Uhr fasste der Unbekannte die Frau auf einem Friedhof an der Hagenbecker Straße an. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung.

Die Dorstenerin konnte folgende Personenbeschreibung abgeben: Ende 70 bis Anfang 80 Jahre alt, ca. 1,85 Meter groß, weißes/graues volles Haar, grauer Vollbart, graues Sweatshirt, dunkelblaue Jeans.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. (0800) 2361 111 entgegen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt