Warum am Wochenende in den Dorstener Mercaden eine Rolltreppe schwebte (mit Video)

hzMercaden-Umbau

Eine schwebende Rolltreppe sieht man nicht alle Tage. Doch anlässlich der Umbaumaßnahmen in den Mercaden wurde am Samstag eine Rolltreppe innerhalb des Einkaufszentrums verlegt.

Dorsten

, 29.09.2019, 11:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Als Andreas Messer, Centermanager der Mercaden, die rund 50 Gäste am Samstagabend um 21 Uhr begrüßte, wusste noch niemand, wie lange dieser Abend werden würde. Seinen „VIP-Gästen“ wollte Messer ein ganz besonderes Event bieten und zeigen, wie die Rolltreppe im Eingangsbereich einige Meter verlegt wird.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Eine Rolltreppe wurde in den Mercaden eingebaut

Eine schwebende Rolltreppe sieht man nicht alle Tage. Doch anlässlich der Umbaumaßnahmen in den Mercaden wurde am Samstag eine Rolltreppe innerhalb des Einkaufszentrums verlegt.
29.09.2019
/
Zunächst wurde am Freitagabend die erste Rolltreppe in die Mercaden transportiert.© Ralf Pieper
Zunächst wurde am Freitagabend die erste Rolltreppe in die Mercaden transportiert.© Ralf Pieper
Zunächst wurde am Freitagabend die erste Rolltreppe in die Mercaden transportiert.© Ralf Pieper
Zunächst wurde am Freitagabend die erste Rolltreppe in die Mercaden transportiert.© Ralf Pieper
Zunächst wurde am Freitagabend die erste Rolltreppe in die Mercaden transportiert.© Ralf Pieper
Zunächst wurde am Freitagabend die erste Rolltreppe in die Mercaden transportiert.© Ralf Pieper
Die neue Rolltreppe wurde am Freitag in den Mercaden aufgerichtet und angepasst.© Ralf Pieper
Die neue Rolltreppe wurde am Freitag in den Mercaden aufgerichtet und angepasst.© Ralf Pieper
Die neue Rolltreppe wurde am Freitag in den Mercaden aufgerichtet und angepasst.© Ralf Pieper
Die neue Rolltreppe wurde am Freitag in den Mercaden aufgerichtet und angepasst.© Ralf Pieper
Die neue Rolltreppe wurde am Freitag in den Mercaden aufgerichtet und angepasst.© Ralf Pieper
Die neue Rolltreppe wurde am Freitag in den Mercaden aufgerichtet und angepasst.© Ralf Pieper
Am Samstag waren dann ganz viele Zuschauer dabei, als die sogenannte BEetandsrolltreppe verlegt und neu eingebaut wurde.© Ralf Pieper
Am Samstag waren dann ganz viele Zuschauer dabei, als die zweite Rolltreppe eingebaut wurde.© Ralf Pieper
Routiniert rangieren die Fahrer mit 7 Tonnen Gewicht am Haken zwischen den Geschäften.© Ralf Pieper
Die Verankerungen der Rolltreppe werden gelöst.© Ralf Pieper
Die Rolltreppe wird vorsichtig, Zentimeter für Zentimeter, angehoben.© Ralf Pieper
Das obere Ende der Rolltreppe ist an einem Kran befestigt.© Ralf Pieper
Gespannt warten die Zuschauer was passiert.© Ralf Pieper
Sieben Tonnen Gewicht hängen am Kran.© Ralf Pieper
Die Rolltreppe wird an ihren neuen Platz gefahren.© Ralf Pieper
Das Rangieren im Erdgeschoss der Mercaden ist Zentimeterarbeit.© Ralf Pieper
Routiniert bringen die Arbeiter die Rolltreppe an ihren neuen Platz.© Ralf Pieper

Eine schwebende Rolltreppe wurde den Zuschauern versprochen. Doch die ersten drei Stunden sahen diese erstmal gar nichts. Denn aus Sicherheitsgründen mussten sich die Gäste in einem Bereich aufhalten, von dem man nicht sehen konnte, wie die Bauarbeiter die Rolltreppe am Eingang demontierten. Mit Bockwürstchen und Erbsensuppe versuchte das Mercaden-Team, die Gäste bei Laune zu halten. Doch ein paar Besucher verließen das Einkaufscenter bereits, bevor es spannend wurde.

Tonnenschweres Teil hing am Haken

Kurz nach Mitternacht hing die Rolltreppe dann am Hacken von zwei Lastenschleppern. Langsam bewegte sich das tonnenschwere Teil durch die Mercaden. Diese wurde dann von den Bauarbeitern an anderer Stelle wieder eingebaut. Direkt neben einer neuen Rolltreppe, die bereits am Freitagabend geliefert worden war.

Video
Rolltreppenverlegung in den Mercaden

Die Verlegung der Rolltreppe gehört zu dem Maßnahmenplan, die Mercaden für die Besucher attraktiver zu gestalten. „Seit zwei Monaten findet unsere Repositionierung statt“, erklärt Andreas Messer. „Die Arbeiten finden alle nachts statt und bis Oktober wollen wir fürs erste fertig sein.“ Neben der Verlegung der Rolltreppen wurde ein neuer Lichthof geschaffen, die Beleuchtung wird verändert und nächstes Jahr soll es einen Brunnen für die Mercaden geben.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt