Was Sie am Mittwoch in Dorsten wissen sollten: Wilke-Skandal und Auto aus Kanal gezogen

Dorsten kompakt

Die Gerüchte um den Wilke-Skandal reißen nicht ab. Wir haben nachgefragt, wer in Dorsten mit Wilke-Produkten beliefert wurde. Außerdem: Ein Auto lag einfach im Kanal und niemand wusste es.

Dorsten

, 16.10.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Mittwoch in Dorsten wissen sollten: Wilke-Skandal und Auto aus Kanal gezogen

Auch die Marler Zentralküche des KKRN wurde mit Wilke-Waren beliefert. © Guido Bludau

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Dorsten regnet es am Morgen bei Temperaturen von 12°C. Am Mittag kann sich die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt und das Thermometer klettert auf 17°C. Abends sind in Dorsten anhaltende Schauer zu erwarten bei Werten von 13 bis zu 14°C. In der Nacht regnet es bei Tiefstwerten von 13°C.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Rekener Straße, Marler Straße, B58 und Marienstraße.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt