Was Sie am Dienstag in Dorsten wissen sollten: Landrat beantwortet Leserfragen, Lippe-Drama

Dorsten kompakt

Landrat Bodo Klimpel hat im Live-Gespräch Leserfragen zum Coronavirus beantwortet. Und die Feuerwehr hat einen bewusstlosen Mann aus der Lippe gerettet.

Dorsten

, 19.01.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Landrat Bodo Klimpel im Live-Gespräch mit Matthias Langrock, der Fragen unserer Leser stellte.

Landrat Bodo Klimpel im Live-Gespräch mit Matthias Langrock, der Fragen unserer Leser stellte. © Screenshot

Das sollten Sie wissen:

  • Die 15-km-Regel ist am Montag aufgehoben worden. Zu der Verordnung hatten uns zuvor viele Leserfragen erreicht, die Landrat Bodo Klimpel im Livestream am Abend dennoch beantwortet hat. Auch zu Impfungen gibt es viele Fragen. Hier geht‘s zum Video.

  • Bei einem dramatischen Rettungseinsatz in der Lippe hat die Feuerwehr Dorsten einen bewusstlosen Mann gerettet. Sein Zustand ist noch immer ernst. Die Polizei schließt eine Straftat aus.

  • Die Modekette Sinn übernimmt alle Mensing-Häuser, auch das in Dorsten. Der neue Chef erklärt, wie die beiden Unternehmen zusammenwachsen - auch bei den Arbeitszeiten. (DZ+)

  • Bald werden erste Termine für Impfungen im Impfzentrum für den Kreis Recklinghausen vergeben. Kriminelle versuchen schon jetzt, daraus Kapital zu schlagen. Kassenärzte warnen.

Das Wetter:

Meist bedeckt und vormittags auch Regen bei Temperaturen bis 7 °C.

Zugverbindungen:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Endelner Weg, Westwall, Großer Ring, Gahlener Straße und Freiheitsstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt