Was Sie am Donnerstag in Dorsten wissen müssen: Straßenbaubeiträge, Rathaus-Sanierung

Dorsten kompakt

Die Landesregierung will Bürger bei den Straßenbaubeiträgen entlasten. In Dorsten stoßen die Pläne auf geteiltes Echo. Um Geld geht es bei der Rathaus-Sanierung aktuell nicht.

Dorsten

, 04.07.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Donnerstag in Dorsten wissen müssen: Straßenbaubeiträge, Rathaus-Sanierung

Auf die Anlieger der Klosterstraße zwischen Georgstraße und Storchsbaumstraße rollen nach dem Umbau der Klosterstraße Straßenbaubeiträge zu. © Claudia Engel

Das sollten Sie wissen:



Das Wetter:

Es bleibt sonnig und bei 23 Grad auch angenehm temperiert.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt