Was Sie am Donnerstag in Dorsten wissen sollten: Prozessbeginn

Dorsten kompakt

Ein Jugendamtsmitarbeiter soll die Stadt betrogen haben. Er steht seit gestern vor Gericht. Der Kreis verschärft die Maskenpflicht. Ein Lkw-Fahrer hatte es zu eilig. Das ging schief.

Dorsten

, 11.02.2021, 05:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Unfall A31 Schnee LKW

Erst zweieinhalb Stunden später war die A 31 wieder komplett frei. © Guido Bludau (A)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Bis zu fünf Sonnenstunden locken heute nach draußen. Aber Vorsicht: Es bleibt eisig. Der Tag beginnt mit -11°C. Die „Tageshöchsttemperatur“ wird mit -2°C prognostiziert. Aber der Wind bläst aus Osten, sodass es sich deutlich kälter anfühlt.

Zugverbindungen:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick, falls jemand auf die Idee kommen sollte, besonders schnell fahren zu müssen: Birkenallee, Dülmener Straße, Freiheitsstraße, Kirchhellener Allee, Endelner Weg.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt