Was Sie am Mittwoch in Dorsten wissen sollten: Wiedereröffnung und Schließung

Dorsten kompakt

Der verheerende Großbrand auf Maria Lindenhof vor rund zweieinhalb Jahren sorgte für die Schließung des Olymp Sportparks. Jetzt gab es die Wiedereröffnung, aber nur für kurze Zeit.

Dorsten

, 18.03.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Freuen sich über die Kooperation (v.l.): Volker Hemmert (Eigentümer der Halle, in denen der Olymp eröffnet), Herbert Thiel, Martin Göritz (beide Olymp), Jürgen Lurbiecki, Annika Lurbiecki und Jan Lurbiecki.

Freuen sich über die Kooperation (v.l.): Volker Hemmert (Eigentümer der Halle, in denen der Olymp eröffnet), Herbert Thiel, Martin Göritz (beide Olymp), Jürgen Lurbiecki, Annika Lurbiecki und Jan Lurbiecki. © privat

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Dorsten ist es morgens wolkenlos bei Temperaturen von 6°C. Im Laufe des Mittags zeigt sich die Sonne zwischen einzelnen Wolken und die Höchstwerte liegen bei 14°C. Am Abend gibt es in Dorsten keine Wolken bei Werten von 9 bis zu 11°C. In der Nacht gibt es keine Wolken und die Sterne sind klar zu erkennen bei Werten von 7°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 13 und 41 km/h erreichen.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Derzeit liegen keine Blitzermeldungen vor.

Unangekündigte Meldungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt