Was Sie am Montag in Dorsten wissen sollten: E-Mobilität, Mitmach-Konzert, Fohlen

Dorsten kompakt

Ein Dorstener beginnt eine „E-Mobilität-Mission“. Das Duo „WirSing“ feiert Geburtstag mit einem besonderen Mitmach-Konzert. Und eine Rhader Züchterin freut sich über Zwillingsfohlen.

Dorsten

, 24.02.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Heinz-Peter Wäscher (l.) organisiert den ersten E-Mobilitäts-Stammtisch in Dorsten. Auch der Wulfener Oliver Zwiehoff (r.) wird dort seinen roten Tesla präsentieren und über seine Erfahrungen berichten.

Heinz-Peter Wäscher (l.) organisiert den ersten E-Mobilitäts-Stammtisch in Dorsten. Auch der Wulfener Oliver Zwiehoff (r.) wird dort seinen roten Tesla präsentieren und über seine Erfahrungen berichten. © Michael Klein

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Bis zum Nachmittag sind anhaltende Schauer zu erwarten. Temperaturen zwischen 5 und 10 °C.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Rekener Straße, An der Seikenkapelle, Weseler Straße, Erler Straße.

Unangekündigte Meldungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt