Was Sie am Wochenende wissen sollten: Hass-Kommentar und Storchennamen

Dorsten kompakt

Verzögerungen auf „Wir machen Mitte“-Baustellen, Beringung von Jungstörchen in Deuten und ein Polizei-Hass-Kommentar auf einer Hauswand in Hervest sind unter anderem unsere Themen.

Dorsten

, 06.06.2020, 16:04 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die drei Deutener Jungstörche wurden beringt und erhielten ihre Namen.

Die drei Deutener Jungstörche wurden beringt und erhielten ihre Namen. © Anne Heßbrügge

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Am Samstag kann es morgens vereinzelt zu Regen kommen und die Temperatur liegt bei 8°C. Im weiteren Tagesverlauf sind Teile des Himmels mit Wolken bedeckt bei Temperaturen bis 17°C. Sonntag wird es besser: Zwar ist es den ganzen Tag bewölkt, die Sonne zeigt sich nur vereinzelt. Aber immerhin wird es bis zu 21°C warm.

So fahren die Züge ab Dorsten:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Lippramsdorfer Straße, Hagenbecker Straße, Hauptstraße.

Unangekündigte Meldungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt