Was Sie am Montag wissen sollten: Corona-Risiko und Straßensperrung

Dorsten kompakt

Dorsten und der Kreis Recklinghausen sind Corona-Risikogebiet. In anderen Regionen sieht es besser. Für Pendler wichtig: Eine Straße am Industriegebiet Dorsten/Marl ist gesperrt.

Dorsten

, 12.10.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine Liste verrät, welche Ärzte Coronatests machen. Aber vorher anrufen!

Eine Liste verrät, welche Ärzte Coronatests machen. Aber vorher anrufen! © picture alliance/dpa

Das sollten Sie wissen:

  • Die Nachricht, dass der Kreis Recklinghausen und damit auch die Städte Haltern und Dorsten zum Corona-Risikogebiet erklärt wurden, hat viele Bürger verunsichert. Hier sind Fragen und Antworten.

  • Wer auf der Buerer Straße zwischen Dorf Hervest und der B 225 (Marler Straße) unterwegs ist, steht auf beiden Seiten vor einer Baustelle. Und die nächste Vollsperrung droht bereits.

  • Zahlreiche Arztpraxen in Dorsten bieten einen Coronatest an. Darüber informiert eine Auflistung der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe. Es gibt aber einiges zu beachten. (DZ+)

  • Auf dem Gelände des ehemaligen „Hotel Berken“ im Dorstener Marienviertel entsteht ein Mehrfamilienhaus in dreigeschossiger Bauweise. Baubeginn ist ab dem 19. Oktober.

Das Wetter:

In den nächsten Tagen zeigt sich das Wetter in der Region Dorsten zunächst teils bewölkt, teils freundlich, am Dienstag dann bedeckt. Die Temperaturen erreichen in der Region Dorsten Werte um 13 Grad.

Zugverbindungen:

Fährt die Nordwestbahn pünktlich, gibt es Verspätungen? Aktuelle Infos zum Zugverkehr ab Bahnhof Dorsten finden Sie hier.

Hier wird geblitzt:

Der Radarwagen der Stadt nimmt in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick: Lippramsdorfer Straße, Marler Straße, B 58 und Kirchhellener Allee.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dorsten aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt