Wegen Glätte: Lkw fährt auf Auto auf

Unfall

Aufgrund glatter Straßen konnte ein Lkw am Mittwochmorgen nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf ein Auto auf.

Holsterhausen

05.02.2020, 14:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wegen Glätte: Lkw fährt auf Auto auf

Bei Glätte kam es am Mittwoch zu einem Unfall auf der Martin-Luther-Straße. © picture alliance / Julian Strate

Glatte Straßen haben am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall auf der Martin-Luther-Straße geführt. Um kurz nach 9 Uhr war ein 49-jähriger Lkw-Fahrer aus Herne auf dieser Straße unterwegs. Nach Angaben der Polizei musste er an einer roten Ampel bremsen.

Aufgrund der Witterungsverhältnisse kam der Lkw jedoch nicht rechtzeigtig zum Stehen und fuhr auf einen 61-jährigen Pkw-Fahrer aus Dorsten auf, der an der Ampel bereits wartete. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 61-Jährige leicht. Zusätzlich entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro.

Lesen Sie jetzt