Ein Verteilzentrum, wie es das Unternehmen Levi Strauss & Co. in Wulfen plant, muss offenbar kein schmuckloser Betonkasten sein. © Delta Development Group
Levi Strauss

Weltmarktführer suchte in Europa – und wurde in Dorsten fündig

Der Weltmarktführer für Jeanswaren plant in Dorsten ein Verteilzentrum für Europa. Die Freude ist groß, aber manch einer fragt sich: Wie konnte das passieren?

Das Paketzentrum von DHL im Gewerbegebiet Ost und die riesigen Hallen von Arvato im Indupark Dorsten/Marl sind ja eher schmucklos. Funktional, würden Architekten vielleicht sagen. Aber was der Jeans-Riese Levi‘s auf dem ehemaligen Zechengelände in Wulfen plant, sieht nicht gerade wie ein Distributionszentrum aus. Wie eine Drehscheibe für den europäischen Markt.

„Mensch und Region in Einklang bringen“

Freude bei Landrat und IHK-Leiter

Über den Autor
Redaktionsleiter
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.