Welttierschutztag: Segnung von Vierbeinern weckt große Hoffnungen

Menschen sitzen am Tierheim Dorsten anlässlich eines Gottesdienstes zum Welttierschutztag.
Rund 20 Besucher kamen zum Gottesdienst ins Tierheim in Dorsten - zum Teil mit ihren Vierbeinern. Anlass war der Welttierschutztag. © Mara Bendisch
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin