Wirtschaftsball fördert Kontakte

15.11.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dorsten Der erste Dorstener Wirtschaftsball am Samstag, 17.11., im Festsaal Schult, Gahlener Straße, von Unternehmern, mit Unternehmern steht vor der Tür. Der Verein "Sag JA! zu Dorsten" freut sich auf eine rege Resonanz. um 19 Uhr werden die Gäste empfangen, um 19.30 Uhr beginnt der Ball.

Ziel des Wirtschaftsballs ist es, in einer gelösten Atmosphäre firmenübergreifende Kommunikation zu fördern, weiter zu intensivieren und wirtschaftlich Interessierten sich als potenzielles Unternehmen aus der Region vorzustellen. Ein umfangreiches Abendprogramm und ein entsprechender Rahmen mit eleganter Dekoration werden das Ambiente für eine rauschende Ballnacht schaffen.

Für die musikalische Unterhaltung konnten die Künstler von Rhythm Deep, rund um Peter Schimmelpfennig, verpflichtet werden. Diese Formation wird von swingender Musik bis hin zu modernen Rhythmen alles zu bieten haben, so dass jeder sein Tanzbein schwingen kann. Nicht zu vergessen die Tombola. Der Erlös geht an "Kinder in Not".

Lesen Sie jetzt