Essener Straße: Zeugen nach Unfall mit Fahrradfahrer gesucht

Unfall

Die Polizei sucht Zeugen, die am Dienstagabend einen Verkehrsunfall an der Essener Straße mitbekommen haben. Ein Fahrradfahrer soll verletzt worden sein.

Dorsten

03.06.2020, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei sucht einen Fahrradfahrer. (Symbolbild)

Die Polizei sucht einen Fahrradfahrer. (Symbolbild) © dpa

Ein 39-jähriger Mann aus Dorsten meldete sich bei der Polizei, nachdem er gegen 22.20 Uhr mit einem Fahrradfahrer zusammengestoßen war. Der Fahrradfahrer soll ihm ohne Licht entgegengekommen sein und dann gegen das Auto geprallt sein.

Fahrradfahrer nach Unfall verschwunden

Nach dem Unfall ist der Fahrradfahrer verschwunden, obwohl er möglicherweise verletzt war. Es gibt mehrere Hinweise darauf, dass es sich bei dem Fahrradfahrer um einen 39-jährigen Mann aus Dorsten handeln könnte. Er konnte auch kurz nach dem Unfall von der Polizei angetroffen werden. Weil der 39-Jährige angetrunken war, wurde er zur Blutentnahme mit zur Wache genommen. Verletzungen hatte er offensichtlich keine.

Bei dem Unfall entstand rund 3000 Euro Sachschaden. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. (0800) 2361111.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt