Zwei Brände in der Kiesgrube am Freudenberg

Waldfläche zerstört

SCHERMBECK / DORSTEN Der Boden rußgeschwärzt, Bäume und Äste verbrannt: Zwei Mal in kurzer Folge hat es in einer Kiesgrube am Freudenberg gebrannt. Polizei und Feuerwehr stehen vor einem Rätsel.

von Von Guido Bludau

, 03.07.2009, 14:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei Brände in der Kiesgrube am Freudenberg

Zwei Mal brannte es in der Kiesgrube am Freudenberg.

Lesen Sie jetzt