Polizei

Foto-Fahndung in Dortmund: 3 Personen heben Geld von fremder EC-Karte ab

Nachdem eine 43-Jährige in Dortmund ihre EC-Karte verlor, haben gleich drei Menschen Geld von ihrem Konto abgehoben. Die Polizei hat nun Fotos der Verdächtigen veröffentlicht.
© picture alliance/dpa

Die Polizei sucht nach drei Menschen, die verdächtigt werden, mit einer fremden EC-Karte mehrfach versucht zu haben, Geld abzuheben. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Die Person auf dem Foto wird verdächtigt, mit einer fremden EC-Karte Geld abgehoben zu haben.
Die Person auf dem Foto wird verdächtigt, mit einer fremden EC-Karte Geld abgehoben zu haben. © Polizei Dortmund

Es war im Dezember 2021, als eine 43-jährige Frau offenbar ihr Portemonnaie mitsamt ihrer EC-Karte im Westfalen-Einkaufszentrum WEZ an der Bornstraße verloren hatte.

An verschiedenen Zeitpunkten sollen drei Unbekannte Geld mit der fremden EC-Karte abgehoben haben – dieser Mann soll einer von ihnen gewesen sein.
An verschiedenen Zeitpunkten sollen drei Unbekannte Geld mit der fremden EC-Karte abgehoben haben – dieser Mann soll einer von ihnen gewesen sein. © Polizei Dortmund

Daraufhin sollen dann die drei Tatverdächtigen versucht haben, mehrfach zu unterschiedlichen Zeitpunkten an einem Automaten Bargeld abzuheben. Insgesamt konnten sie einen dreistelligen Bargeldbetrag erlangen.

Auch dieser Mann ist einer der drei Tatverdächtigen.
Auch dieser Mann ist einer der drei Tatverdächtigen. © Polizei Dortmund

Kamera zeichnet Tatverdächtige auf

Die Überwachungskamera am Geldautomaten hat die Gesichter der drei Tatverdächtigen aufgezeichnet. Die Polizei hat die Fotos nun veröffentlicht und fragt: Wer kennt die darauf abgebildeten Personen oder kann Hinweise zu ihren Aufenthaltsorten geben? Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (0231) 1 32 74 41 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Fahndungsfotos werden häufig erst Monate nach der Tat veröffentlicht, weil die Öffentlichkeitsfahndung nur als letztes Mittel dient, um Täter zu ermitteln. Erst ein richterlicher Beschluss ermöglicht die Freigabe von Fotos.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.