Melanie Wentzel-Terrahe, Inhaberin von „Oma Rosa“, will zusammen mit ihrem Team den Frühstücks-Lieferservice um eine eine kulinarische Länderreise erweitern.
Melanie Wentzel-Terrahe, Inhaberin von „Oma Rosa", will zusammen mit ihrem Team den Frühstücks-Lieferservice um eine eine kulinarische Länderreise erweitern. © Oma Rosa
Passend zum Valentinstag

Hohe Nachfrage: Dortmunder Café erweitert Lieferdienst um besonderes Angebot

Der neue Lieferservice eines Dortmunder Cafés wird so gut angenommen, dass nun eine Service-Erweiterung folgen soll: Im Februar etwa wird das Angebot im Zeichen der „Stadt der Liebe" stehen.

Im Café „Oma Rosa“ im Dortmunder Saarlandstraßenviertel beginnt ab Februar eine kulinarische Länderreise. So zumindest verspricht es die Inhaberin Melanie Wentzel-Terrahe, die zusammen mit ihrem Team aktuell Frühstücks-Pakete zusammenstellt, die auf kulinarische Landes-Spezialitäten ausgerichtet sind.

Bereits mehr als 1000 ausgelieferte Frühstücks-Pakete

Unterstützung durch die Wirtschaftsförderung Dortmund

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.