Nach 30 Jahren übergibt Dr. Dirk Eeichelberg (li.) die Leitung an seinen Kollegen Dr. Richard Wagner.
Nach 30 Jahren übergibt Dr. Dirk Eichelberg (li.) die Leitung an seinen Kollegen Dr. Richard Koch. © Johannes Bauer
Ruhestand

Hunderttausende Patienten in 30 Jahren: Hansaklinik-Chef übergibt Praxis

Dr. Dirk Eichelberg ist einer von Dortmunds bekanntesten Hautärzten. Nach 30 Jahren geht er in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist für die Patienten und Kunden kein Unbekannter.

Von Kopf bis Fuß in weiß gekleidet verleiht das schwarze Brillengestell Dr. Dirk Eichelberg eine gewisse Strenge – die durch seine warme Stimme aber so schnell verschwindet wie Morgentau an einem Sommertag. „Mich um Kunst und Fotografie kümmern“, sagt er.

Das Jahr der Praxisgründung: 1990

Aus den Einzelkämpfern wird ein Team

Eichelbergs Nachfolger kennt die Praxis gut

Loslassen wird das größte Problem

Arzt stellt fest: „Da war ich nur Mittel zum Zweck“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Geboren in Ulm, aufgewachsen im Allgäu, angekommen im Ruhrgebiet schreibe ich über alles, was die Menschen in Dortmund und Umgebung umtreibt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.