Groß ist er nicht, der neue Smoothie Laden im Dortmunder Kaiserviertel – bringt aber ein bisschen Urlaubsflair ins verregnete Dortmund. Die Inhaber Tarik Aydin (rechts) und Amin Ben Salah (links) wollen am Freitag eröffnen.
Groß ist er nicht, der neue Smoothie Laden im Dortmunder Kaiserviertel - bringt aber ein bisschen Urlaubsflair ins oft verregnete Dortmund. Die Inhaber Tarik Aydin (rechts) und Amin Ben Salah (links) wollen am Freitag eröffnen. © Franka Doliner
Neueröffnung

„Smooms“ bringt Smoothies mit außergewöhnlicher Zutat ins Kaiserviertel

In einem denkmalgeschützten Kiosk im Kaiserviertel können Dortmunder seit Freitag (19.3.) ihr Fernweh stillen - zumindest geschmacklich. Zwei Dortmunder verkaufen hier ganz besondere Smoothies.

Neues Leben haben zwei Dortmunder einem alten Kiosk im Kaiserviertel eingehaucht. Anstatt bunter Tüten und Bier gibt es dort seit Freitag viele Vitamine.

Urlaubsgefühl im Dortmunder Kaiserviertel

Die Idee kam bei einem Smoothie

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.