Andreas Fuchs, Hauptgeschäftsführer vom Wambeler SV, studiert alte Dokumente, die auf die 100-jährige Geschichte des Vereins hinweisen.
Andreas Fuchs, Hauptgeschäftsführer vom Wambeler SV, studiert alte Dokumente, die auf die 100-jährige Geschichte des Vereins hinweisen. © Fuchs
Sport in Wambel

100 Jahre Wambeler SV: Stillstand im Krieg, Corona im Jubiläumsjahr

Den ersten Fußballplatz haben die Mitglieder selbst planiert. Im Krieg kam der Spielbetrieb zum Erliegen. Die Mitglieder des Wambeler SV haben in den vergangenen 100 Jahren viel erlebt.

Das Jahr 2020 ist für den Wambeler SV gleich in doppelter Hinsicht etwas Besonderes. Zum einen, weil der Spiel- und Trainingsbetrieb wegen des Coronavirus brach lag und in den Hallenabteilungen noch brach liegt, zum anderen weil der Verein 100 Jahre alt wird.

Erfolgreiche Tischfußballer

Über den Autor
Redakteur
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.